Inhaltsverzeichnis

Der römische Lechübergang bei Füssen (S. 5)
von Magnus Peresson, Füssen

Zwischen Hinterer Gasse und Luitpoldstraße – Die Füssener
Stadtbefestigung im Spiegel der Archäologie (S. 42)
von Michaela Peter-Patzelt, Altstädten

Das ehemalige Benediktinerkloster Sankt Mang zu Füssen
Anordnung und Funktion der Gebäude und Räume zur Zeit der Aufhebung
im Jahre 1802/03 (S. 52)
von Karl Wagner und Christine Hiemer, Füssen


Thomas Seitz (1683 – 1763)
„Der eigentliche Bildhauer von St. Mang“ (S. 70)
von Herbert Wittmann, Biessenhofen


Die Paulusdarstellungen im Füssener Land
Eine motivgeschichtliche Inventarisierung zum Paulusjahr 2009 (S. 106)
von Klaus Wankmiller, Reutte


Die Gedenkkreuze und Gedenksteine in der Gemeinde Halblech (S. 148)
von Klaus Wankmiller, Reutte und Hubert Romeder, Trauchgau

Die Kriegerdenkmäler in der Gemeinde Halblech (S. 194)
Tabelle – Ergänzung
von Klaus Wankmiller, Reutte und Hubert Romeder, Trauchgau


Aus dem Vereinsleben (S. 200)

Danksagung

Herzlichen Dank allen Spendern für die finanzielle Unterstützung bei der Herausgabe des Jahrbuchs 2009 sowie all denen, die durch ihre Spenden zum Ausbau des Anton-Sturm-Hauses beigetragen haben.